Home >
ECOASSISTANCE > Einsatzablauf des Bereitschaftsdienstes

Einsatzablauf des Bereitschaftsdienstes

  1. Eintreffen des Notrufes in der  Nationalen Koordinationszentrale;
  2. Eintreffen in Echtzeit der Einsatzkräfte von Eco Assistance am Ort des Unfallgeschehens, mit mobiler Einheit für den Umwelt-Notfalleinsatz;
  3. Absicherung des kontaminierten Bereichs;
  4. Innerhalb von 24 Stunden Aktivierung der Kontakte mit den zuständigen Behörden wie im Artikel 242 des Titels V vorgesehen;
  5. Vorlage des Plans für die Voruntersuchung und Sanierung des kontaminierten Bereichs bei den zuständigen Behörden;
  6. Wiederherstellung der der kontaminierten Flächen;
  7. Zertifizierung der erfolgten Sanierung durch die zuständigen Ämter.

 

Unser Umwelteinsatz wird auf dem gesamten Staatsgebiet garantiert.

365 Tage im Jahr – 24 Stunden am Tag – 02 96 46 00 45